CAAD workspace

einfach Glas

Glas Material Maxwell Render

Wie macht man in Maxwell Render (v2.7) ein einfaches Glas? Nun: Man geht auf das Material, stellt Reflection 0 und 90 auf fast weiss (RGB 250/250/250), dann muss man die Transmittance auf ein Farbe, die NICHT schwarz ist, einstellen. Die Transmittance ist die Farbe die das Licht hat, wenn es durch die Glasscheibe durch ist.…

Lasercutter

Lasercutter Howto

Settings and recommendations  Zum Thema Plexiglas (Acrylglas): WAS NICHT GEHT: – PVC (Polyvinylchlorid: Aus gutem Grund für Laser-Schnitt total verboten. Entwickelt bei Verbrennung Chlorgas und Salzsäure; beides Sachen, die man weder in der Lunge noch im Lasercutter haben will. Also Finger weg, gar nicht erst angucken. – PE (Polyethylene): Wunderbar flexibel, lässt sich toll bohren,…

Stetigkeit in Rhino

Das ist eine Video über die Stetigkeit von Kurven und wie man diese in Rhino sichtbar machen kann.

ND / IOR Werte für Maxwell Render

Maxwell Render Materialien Online Material IOR Values: ‘Air’: 1.000 ‘Bubble’: 1.100 ‘Liquid methane’: 1.150 ‘Ice(H2O)’: 1.310 ‘Water’: 1.333 ‘Clear Plastic’: 1.400 ‘Glass’: 1.440 – 1.900 ‘Light glass’: 1.450 ‘Standart glass’: 1.520 ‘Heavy glass’: 1.650 ‘Obsidian’: 1.480 – 1.510 ‘Onyx’: 1.486 – 1.658 ‘Acrylic glass’: 1.491 ‘Benzene’: 1.501 ‘Crown glass’: 1.510 ‘Jasper’: 1.540 ‘Agate’: 1.544 –…

Export Sketchup to Maxwell

Dieses Tutorial geht die wesentlichen Schritte durch, auf die zu achten ist wenn man Sketchup nach Maxwell exportiert und das mit Licht.

Foto Texturen

Diese Folge zeigt euch, wie ihr ein Foto als Textur in einem Rendering verwenden könnte. Diese Fall tritt auf, wenn man zum Beispiel eine Galerie rendern möchte. Das kann aber auch verwendet werden um einen Hintergrund, den man schon hat, gleich im Rendering mit zum schreiben.

Komponenten und Render pipeline

Mit diesen samples könnt Ihr testen wie Komponenten und Farben aus SketchUp in Maxwell Render ankommen. Damit man vorher weiß, wie man seine Objekte, KOmponenten, Layer und das Projekt strukturieren muss. Wichtig: Komponenten immer auf dem “Layer0” zeichnen und erst wenn sie fertig sind auf den gewünschen Layer verschieben. Emitter bei Leuchmitteln können nicht instanziert…