CAAD workspace

einfach Glas

Wie macht man in Maxwell Render (v2.7) ein einfaches Glas?

Nun: Man geht auf das Material, stellt Reflection 0 und 90 auf fast weiss (RGB 250/250/250), dann muss man die Transmittance auf ein Farbe, die NICHT schwarz ist, einstellen. Die Transmittance ist die Farbe die das Licht hat, wenn es durch die Glasscheibe durch ist. Ein zartes Grün ist das perfekt, wenn man handelsübliches Sicherheitsglas haben will. Diese Farbe wirkt sich vor allem auf die Kanten der Glasscheibe aus.

Dann muss man die Attenuation auf etwa 1 dm (Voreinstellung ist 1 nm) stellen. Das ist die Dicke des Materials (Glasscheibe) bei der das Licht die Hälfte seiner Energie verliert. Ist die Glasscheibe 2 dm dick, kommt kein Licht mehr durch. Danach noch den Nd (Brechungsindex) auf 1,46 (Flachglas) einstellen und die Roughness (Oberflächen Rauigkeit) auf 0 stellen. Das wäre auch die Einstellung für einen Spiegel.

Jetzt nur mehr die zwei kleinen, grünen Pfeile unter dem Voransichts Bild klicken und Ihr habt ein einfaches, schnell zu renderndes Glas.

Post navigation

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *